Das exklusive Magazin für Premium-Gitarren und -Bässe. Alle zwei Monate neu!

2

6.2022 November/Dezember -  erhältlich im Pressehandel, per Abo oder in unserem digitalen Archiv: www.grandguitars.de/archiv/ausgaben

Thorndal T50

Auf Wunsch vieler Kunden und weil es Gregor (Olbrich) selbst ein Anliegen ist, sollte ein Amp-Hersteller gesucht werden, der einen neutral klingenden Verstärker für Thorndal baut. Heißt: kein Master Volume, daher kein Effekt-Einschleifweg, einkanalig, feinfühlige Lautstärkeregelung, passive Klangregelung, verzerrungsarmer Betrieb der Endstufe (Diodengleichrichtung, überdimensionierte Trafos). Nach einer langen Odyssee scheint die Firma Linnemann aus Ilmenau der richtige Partnerbetrieb für den neuen Amp zu sein. Der Thorndal T50 ist ein reiner Pedal-Amp, selbst für Clean Sounds. Mit 50 Watt Leistung soll er auch im Live-Betrieb überzeugen. DerT50 ist in einer Tolex-Version oder im Edelholzgehäuse erhältlich.

 

DETAILS

Class AB Gegentakt-Endstufe mit Diodengleichrichtung (EL 34)

Vorstufe 2x 12AX7WA

non master

kein Einschleifweg

Leistung: 50 Watt

regelbare Gegenkopplung (wird werksseitig eingestellt)

2x Speaker out

1x Volume / 1x Bass / 1x Mid / 1x Treble /

1x Input (auf der Vorderseite schaltbar)

4/8/16 Ohm Ausgang (auf der Rückseite schaltbar)

Maße Tolexversion: Breite 46 cm, Tiefe 21,5 cm, Höhe (inkl. der Füße) 25 cm

Gewicht Tolexversion: 13,45 kg