Das exklusive Magazin für Premium-Gitarren und -Bässe. Alle zwei Monate neu!

2

1.2022 Januar/Februar  -  erhältlich im Pressehandel, per Abo oder in unserem digitalen Archiv: www.grandguitars.de/archiv/ausgaben

Magneto: Eric GALES Signature

Blues-Gitarrist Eric Gales ist schon lange und bekennend „magnetisch“: Seit vielen Jahren spielt er Magneto Guitars und entwickelt ständig das Design der Modelle mit Firmeninhaber Christian Hatstatt weiter. Nach einigen Versionen der Eric Gales „Raw Dawg” kam der Gedanke auf, ein weiteres Signature-Instrument zu kreieren, das mit customized Magneto Metro-Poles EG1 Single Coil Pickups die von Gale so geschätzte Dynamik und Mittenansprache hervorhebt. Gepaart mit einem Lindekorpus sowie einem dreiteiligen Ahornhals mit Palisander-Fretboard scheint das soundtechnisch zu funktionieren. Die leicht schwülstige Optik ist nicht jedermanns Sache, uns gefällt es. Das Sunset-Gold-Finish mit verspiegeltem Gold-Pickguard und -Backplate hat trotz der Bling-Bling-Attitüde eine souveräne Stimmigkeit. Hier wäre weniger nicht mehr. Verbaut wurden überdies ein Gotoh-Tremolo und sechs Gotoh-Mechaniken.