Das exklusive Magazin für Premium-Gitarren. Alle zwei Monate neu!

4/2019 (Juli/August)  -  im Pressehandel oder bequem online lesen. Hier geht es zum digitalen Archiv: www.grandguitars.de/archiv/ausgaben

Eastman Double Top

Die Firma Eastman überrascht mit einer Serie von Akustikmodellen, die als Dreadnought, OM und Grand Auditorium mit Cutaway ins Rennen geschickt werden.

Die Besonderheit dieser Serie ist die Kombination der Fichten-Decke mit einem zusätzlichen Kunststoff aus Nomex, einer Aramidfaser, die in Wabenform verarbeitet mit der hauchdünnen Holzdecke „gesandwiched“ wird. Die sehr steife Konstruktion wirkt sich klanglich natürlich hörbar aus: Ein crisper, obertonreicher und sehr resonanter Ton fiel beim ersten Anspielen auf der NAMM auf. Die Serie weist massive Böden und Zargen aus Palisander auf, der Mahagoni-Hals ist mit einem Ebenholz-Griffbrett belegt, Steg und Sattel bestehen aus Knochen. Preislich geht es etwa ab 2.500 Euro los. Die Modelle sind bereits auf dem Weg in die Redaktion für einen ausführlichen Test.

www.eastmanguitars.com