Das exklusive Magazin für Premium-Gitarren und -Bässe. Alle zwei Monate neu!

2

6.2022 November/Dezember -  erhältlich im Pressehandel, per Abo oder in unserem digitalen Archiv: www.grandguitars.de/archiv/ausgaben

CORT Elrick NJS Serie

Gitarrenbauer Rob Elrick und CORT arbeiteten erneut zusammen, um die Bässe der Elrick NJS-Serie, eine innovative Neuinterpretation des klassischen J-Basses, zu entwickeln. Vor 20 Jahren schlossen sich der weltberühmte Gitarrenbauer Rob Elrick von Elrick Bass Guitars und CORT zusammen und entwickelten eine CORT-Version des Elrick e-volution Basses, die bei wirklichen Bassenthusiasten und Profis punktete. Pünktlich zum 30-jährigen Firmenjubiläum hat sich Elrick Bass Guitars erneut mit CORT zusammengetan und bringt die CORT Elrick NJS-Bässe heraus. Die NJS, kurz für New Jazz Standard, sind Bässe im J-Bass-Stil mit Merkmalen wie abgewinkelter Kopfplatte, 24 Bünden mit Nullbund, einem speziellen „fersenlosen“ Hals-Korpus-Übergang mit erweitertem Zugang zu den höchsten Lagen des Griffbretts sowie den CORT Voiced Tone VTB-ST-Tonabnehmern in Verbindung mit einem Bartolini-Preamp, welcher extra für diese Bässe konzipiert wurde. Das innovative Design und die hervorragende Bespielbarkeit sollen den Geschmack von High-End-Bassliebhabern treffen. Die Bässe der Elrick NJS Serie sind als 4- und 5-Saiter-Modelle für rund 1.149 Euro inkl. Premium Softcase erhältlich.

 

DETAILS

Erlekorpus

Ahornhals

3-teiliges Ahorngriffbrett

Komponenten & Elektronik

Hipshot Ultralite Mechaniken

MetalCraft M4 Brücke

Voiced Tone VTB-ST Pickups

Bartolini Elrick NJS Special Preamp

Elrick NJS 4: 864 mm/34“ Mensur

Elrick NJS 5: 890 mm/35“ Mensur

geschraubter Hals

Halseinstellschraube auf der Decke

24 Bünde mit Nullbund