Das Genussmagazin für Premium-Gitarren. Alle zwei Monate neu!

4/2018 (Juli/August)  -  im Pressehandel oder einfach bequem online lesen. Hier geht es zum digitalen Archiv: www.grandguitars.de/archiv/ausgaben

CORT Artisan A5 PLUS SCMS

Mit dem A5 PLUS SCMS wagt CORT einen Vorstoß in innovative moderne Bass-Konzepte.

Das Single Cutaway Design soll die Balance zwischen Korpus und Hals verbessern und somit für ein besseres Handling im Sitzen und Stehen sorgen. Dennoch bietet der Bass durch den tiefen Cutaway beste Bespielbarkeit bis in die höchsten Lagen. Der A5 PLUS SCMF hat einen leichten Sumpfesche Korpus mit Stockahorn Decke, die dem Bass sein edles, individuelles Erscheinungsbild verleiht. Der durchgehende 5-teilige Hals ist in Sachen Schwingungsübertragung das Non-Plus-Ultra und verleiht dem Bass einen dichten, sustainreichen Ton mit knackigen Bässen, punchigen Mitten und singenden Höhen. Die mehrstufig gefächerte Bundierung (Multiscale 35,5“-34“) erzeugt mehr Saitenzug auf den tiefen Saiten, was zu einem druckvolleren und fokussierteren Ton speziell auf den tiefen Saiten führt. Zudem verbessert sich die Intonation selbst bei Droptunings, so der Hersteller. Der Bass ist mit Hipshot Ultralite- Mechaniken und Bartolini MK-1Pickups und Elektronik ausgestattet. Ein Testmodell ist bereits auf dem Weg in die Redaktion. Der A5 PLUS SCMS ist in den Farben OPN (Open Pore Natural) und OPTG (Open Pore Trans. Grey) im Fachhandel zu für 990.- Euro inkl. Koffer erhältlich.

cortguitars.com/de