Das Genussmagazin für Premium-Gitarren!

4/2017 (Jul/Aug)  - die neue Ausgabe jetzt im Pressehandel oder einfach bequem online lesen. Hier geht es zum Archiv: www.grandguitars.de/archiv/ausgaben

Takamine Thermal Top: Testen und kaufen

Takamine Thermal Top: "Test & Buy" ist der Name der Aktion des japanischen Gitarrenherstellers. Die neue "Thermal Top"-Serie soll sich brandneu von der Stange anhören, als wäre sie bereits seit Jahren über Bühnen gerockt worden. Natürlich im positiven Sinne in Form eines gereiften Klangbilds. "Eine Gitarre mit massiver Fichtendecke hat bei guter Pflege das Potential, ihren Klang über die Jahre deutlich zu verbessern", wirbt die Marke mit dem neuen Verfahren. Die Moleküle im Holz würden sich durch verschiedene klimatische Einflüsse neu ausrichten. Das könnte oftmals Jahre in Anspruch nehmen und gelte ausschließlich für massive Hölzer. Die "Thermal Top Technology" verkürze hier den Prozess. Kontrollierte Wärme in sauerstoffarmer Umgebung soll das Material hier, praktisch gesprochen, "backen". Danach sei ein "älterer und besserer" Klang gegeben. Der Reifeprozess würde jedoch, wie bei jedem Instrument, immer weitergehen und die tonalen Eigenschaften kontinuierlich verändern.

Bei Aktionshändlern kann man die sechs neuen Modelle anspielen und sich selbst ein Urteil bilden. Als Dankeschön soll man einen Satz Ernie Ball-Saiten geschenkt bekommen. Beim Kauf einer "Thermal Top"-Gitarre bis zum Ende des Jahres, erhält man einen Jahresvorrat an Saiten geschenkt.

www.takamineguitars.de

www.musik-meyer.de