Das Genussmagazin für Premium-Gitarren. Alle zwei Monate neu!

1/2018 (Jan/Feb)  - die neue Ausgabe demnächst im Pressehandel oder einfach bequem online lesen. Hier geht es zum Archiv: www.grandguitars.de/archiv/ausgaben

Neue RockBoard Pedalboard Range

Pünktlich zur NAMM Show im Januar 2018 erscheint die von Grund auf neu entwickelte 2018 RockBoard Pedalboard Range inklusive Zubehör. Ziel war es, ein leichtes, verwindungssteifes und stabiles Pedalboard zu schaffen, das die Nutzung einer Vielzahl von Pedal- und Power-Supply-Mounting-Lösungen bereithält.

Basierend auf einem einzigen kalt-gewalzten Aluminiumblech für das Board, erfordert dieses Design keine Schweißnähte, was die Oberfläche komplett flach macht. Mit sieben Größen von 46 bis 102 cm, erhältlich mit Gigbag oder Flight Case, sollte sich hier für jeden die richtige Größe, je nach Anforderung, finden. Das Slot-Design funktioniert sowohl mit gängigen Pedal Montage-Lösungen als auch mit den neuen RockBoard Quick Mount Pedal Montage Plattformen (separat erhältlich). Außerdem erleichtern die Slots es, Kabel für einen sauberen Setup unter der Board-Oberfläche verschwinden zu lassen. Alle gängigen Power Supplies lassen sich entweder unter der Board-Oberfläche oder mit dem optionalen RockBoard The Tray (universelle Power Supply Montage Lösung) montieren. Die RockBoard 2018 Series Modelle (außer DUO 2.1) sind mit den RockBoard Module Patch Bays kompatibel. Die Modelle DUO 2.1, TRES 3.1, QUAD 4.1, QUAD 4.2, CINQUE 5.2, CINQUE 5.3 und CINQUE 5.4 sowie die optionalen Zubehörteile sind ab Januar 2018 lieferbar.
www.rockboard.de, www.w-distribution.de