Das Genussmagazin für Premium-Gitarren!

4/2017 (Jul/Aug)  - die neue Ausgabe jetzt im Pressehandel oder einfach bequem online lesen. Hier geht es zum Archiv: www.grandguitars.de/archiv/ausgaben

Neue Martin- und Sigmar-Sondermodelle

Die neue Martin „17 Series“ trumpft mit brandneuen Lackierungen auf: „Whiskey Sunset“ und „Black Smoke“ sollen Charakteristika der Lagerfeuer-Romantik verschmelzen lassen mit knackigem Western-Sound. Der UVP liegt hier bei 2.550 Euro und auf Kundenwunsch gibt es auch Linkshänder-Ausführung.

Sigma stellt anlässlich der Musikmesse zwei brandneue Modelle vor: Bei der SDM-18VT handelt es sich nach Aussage des Herstellers es sich um eine Custom-Dreadnought der Extraklasse.

Den Mahagoni-Korpus ziert eine wärmebehandelte Adirondack-Fichte. Das alte Vintage-Sigma-Logo findet auch seinen Weg zurück aufs Antlitz dieser Schönheit. Sie liegt bei 1.380 Euro. Sigmas Luxusschlitten ist die limitierte SOMR-45V, die ab 1.780 Euro erhältlich sein wird. Boden und Zargen bestehen aus Madagaskar-Palisander. Eine massive Fichtendecke glänzt unter der Nitrolackierung. Die Kopfplatte ist mit eingearbeiteter Abalone verziert.

 

www.martin-gitarren.de

www.sigma-guitars.com