Das Genussmagazin für Premium-Gitarren. Alle zwei Monate neu!

2/2018 (März/April)  - die aktuelle Ausgabe demnächst im Pressehandel oder einfach bequem online lesen. Hier geht es zum Archiv: www.grandguitars.de/archiv/ausgaben

German Custom Guitar & Bass Show: 23. bis 24. Juni 2018

Die German Custom Guitar & Bass Show geht 2018 in nächste Runde, und zwar in der Rockfabrik in Bruchsal. Die FÖN S'cool of Rock veranstaltet vom 23. bis 24. Juni 2018 die dritte Show mit einer größeren und einzigartigen Ausstellung von exklusiven Gitarren, Bässen, Verstärkern und Zubehör deutscher Gitarren- und Amp-Bauer.

Geboten wird ein exklusives Programm mit Live-Präsentationen und -Konzerten. Dabei besteht die Möglichkeit deutsche Gitarrenbaukunst zu bewundern und Instrumente vor Ort zu anzuspielen. 55 Instrumentenbauer von Berlin bis München stellen ihre teils extravaganten Schöpfungen aus. Egal ob elektrisch oder akustisch, Gitarren und Bässe in allen erdenklichen Bauformen bis zu echten Kunstwerken sind vertreten. Neben den Instrumenten präsentieren sich natürlich auch ihre Schöpfer in Person vor Ort. Zum Antesten der Instrumente und um den Geräuschpegel auf einem erträglichen Level zu halten, gibt es für ausgiebige Tests zwei separate Räume mit verschiedenen Amps. Tagsüber werden in Kurz-Konzerten hervorragende Gitarristen für musikalische Highlights sorgen. Zu den Künstlern zählen unter anderem Yasi Hofer, Mita Troup, BluePrint (Rory Gallagher Tribute) und Doctor Love Power. Renommierte Gitarrenbauer und Musiker wie LUK-Guitars und Gamble Guitars haben Vorträge zu Themen angekündigt, die jeden Gitarrenenthusiasten fesseln werden. Und zu guter Letzt: Das Sparschwein kann geschlachtet werden, denn die German Custom Guitar & Bass Show ist eine Verkaufsausstellung: Gitarren können also direkt vor Ort vom Erbauer erworben oder individuell in Auftrag gegeben werden. Also reichlich Stoff, um sich diesen Termin dick und fett zu markieren und im Juni nach Bruchsal aufzubrechen.
www.guitar-show.de